Praesten 7,0g – Tour de Put

8,66 86,60 

Artikelnummer: 000-Praesten 7,0g - Tour de Put Kategorie:

Beschreibung

Der Praesten ist ein klassischer Durchlaufblinker aus Dänemark. Generell wird er in Dänemark mit Drilling gefischt. Hier in Deutschland muss er an den meisten Teichanlagen mit Einzelhaken gefischt werden. Nichts desto trotz ist es ein sehr fängiger Köder im Forellensektor und sollte in keiner gut sortierten Angelbox fehlen.

Der Classic

Kommen wir zum „Giganten“ in der Familie. Spaß beiseite, der Classic ist mit seinen 7g und 5cm Länge der größte Vertreter in der Praesten-Familie. Er eignet sich ausschließlich für die Solo-Montage. Trotz seiner Größe und seines Gewichtes steht er seinen Brüdern in nichts nach. Im Gegenteil, gerade auf Grund seine Größe und seines Gewichtes ist er eine absolute Weitwurfmaschine (Seitenwind ausgenommen). Jedoch kann man ihn ohne weiteres in Wassertiefen von 20cm bis hin zu mehreren Metern führen. Auch hier ist die Technik entscheidend um das gesamte Spektrum den Classic nutzen zu können.

 

Die “Tour de Put” Serie, ist eine Sonderserie speziell zur Tour de France.

Sie besteht aus 8 Designs + 1 Spezial und ist wie immer eine Überraschung.

 

Passende Haken zum Umrüsten auf Einzelhaken für Deutschland gibt es (hier).

Ruten, Montage und Führungstipps findet ihr (hier).

Zusätzliche Informationen

Gewicht

OG Lures - Tour de Put

Einzelabnahme, Set